Materiallift mieten: Clevere Alternative zum Stapler

Materiallift mieten: Clevere Alternative zum Stapler

von Lift-Store Redaktion –

Werkzeug, Kleingeräte, Rohrleitungen oder Baumaterialien müssen an zahlreichen Einsatzorten in die Höhe befördert werden, um einen unterbrechungsfreien Betrieb zu ermöglichen. Nicht immer kann ein Stapler für diese Aufgaben eingesetzt werden. In diesem Fall füllt ein Materiallift die Lücke aus.

Materiallift: Geringes Eigengewicht und große Wendigkeit

Installations-, Wartungs- und Reparaturarbeiten in großer Höhe gehören bei zahlreichen Bauvorhaben zum Arbeitsalltag. Das gilt sowohl für die Installation von Rohrleitungssystemen als auch für den Messebau. In der Regel wird für den Transport von Baumaterialien und Werkzeug ein Stapler oder Deichselstapler eingesetzt. In Innenbereichen wie Montage- und Lagerhallen übernimmt diese Aufgabe ein Stapler mit Elektroantrieb, in Außenbereichen ein Modell mit Dieselmotor.

Wo das schwere Gerät aus Gewichtsgründen oder Platzmangel an seine Grenzen stößt, bietet sich ein Materiallift als Alternative an. Er punktet mit einem geringen Eigengewicht, da die Konstruktion aus dem Leichtmetall Aluminium besteht. Die Wendigkeit ist ein weiterer Punkt, der für den Einsatz eines Materialliftes spricht. Enge Zugänge und selbst Treppenaufgänge stellen für die universell einsetzbaren Beförderungsgeräte keine Hürde dar.

Hubhöhe, Tragkraft und Eigengewicht

Wer den Einsatz eines Materialliftes plant, sollte sich im Vorfeld mit wichtigen Merkmalen der Geräte auseinandersetzen. Sinnvoll ist der Einsatz an Orten, an denen wegen des zu hohen Eigengewichtes kein Stapler operieren kann. Lift Store führt Materiallifte von Genie im Produktportfolio, die mit einem geringen Eigengewicht von 157 kg an nahezu jedem Ort eingesetzt werden können. Ein weiteres Kriterium bei der Auswahl eines Materialliftes ist die Hubhöhe. Der Genie Superlift SLC-24 kann Werkzeug, Baumaterialien und Kleingeräte bis auf eine Höhe von 7,30 m transportieren. Damit deckt das Gerät eine große Bandbreite von klassischen Arbeitsbereichen ab.

Materiallifte von Lift Store sind in der Lage, Lasten mit einem Maximalgewicht von bis zu 300 kg zu heben. Damit sind die Geräte optimal für den Messebau geeignet. Sie ermöglichen eine einfache Montage von schweren Gerüstteilen in der Höhe und das Platzieren von Werbe- und Dekoelementen. Auch im Bereich der Rohrmontage spielt ein Materiallift seine ganzen Vorteile aus. Das Material für Heizungs- und Abwassersysteme gelangt binnen kürzester Zeit zum Einsatzort. Ein weiteres Plus: Der Materiallift kommt gänzlich ohne Stromanschluss aus. Die Bedienung erfolgt manuell per Handkurbel.

Materiallift mieten

Lift Store vermietet Arbeitsbühnen, Stapler, Baumaschinen und Materiallifte deutschlandweit. Die Anmietung eines Materialliftes birgt gegenüber dem Kauf eine ganze Reihe von Vorteilen:

  • volle Kostenkontrolle dank verbindlicher Preise
  • Kostenersparnis durch Wegfall des Investitionsvolumens für die Anschaffung
  • topgepflegte Geräte
  • Wartung und Funktionsüberprüfungen in regelmäßigen Intervallen
  • flexible Planung, da Lang- oder Kurzzeitmiete möglich
  • Anlieferungs- und Abholservice durch Lift Store

Ein Materiallift ist eine echte Alternative, wenn ein Stapler aufgrund des zu hohen Eigengewichtes nicht für den Transport von Baumaterialien, Werkzeug und Rohrleitungen in die Höhe eingesetzt werden kann. Bei Lift Store mieten Sie die Geräte zum Bestpreis und profitieren von einem inkludierten Bring- und Abholservice.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Person (4.0 von 5 Sternen)
Das könnte Sie auch interessieren:
Unsere Mietangebote
Arbeitsbühnen
Verschiedene Ausführungen Arbeitsbühnen
Stapler
Verschiedene Ausführungen Stapler
Baumaschinen
Verschiedene Ausführungen Baumaschinen
Sie haben bereits eine Kalkulationsnummer (Angebot)?
Hier können Sie Ihre Kalkulationsdaten aktivieren!
www.lift-store.de